kepos – der biohof in altglobsow

kepos – der biohof in altglobsow

Das Wort kepos stammt aus dem Griechischen und heißt Garten. Der griechische Philosoph Epikur hatte seinen kepos im Jahr 307 v.Chr. in Athen erworben. Er öffnete seinen Garten allen Menschen ohne Rücksicht auf Geschlecht, Rang oder Herkunft und vermittelte dort sein Wissen.

Frank Rumpe produziert in seinem kepos in Altglobsow feines Biogemüse, einen Garten den er mit zwei Mitarbeitern seit Anfang 2015 bewirtschaftet. Weitere Bioprodukte werden hinzukommen, denn er glaubt daran, dass kleine vielfältige Betriebe ein wertvoller Teil unserer Kulturlandschaft sind. Willkommen auf dem Hof!

Kontakt | frank.rumpe@t-online.de